Logo RSB

Handschriften Autographen Nachlässe Sonderbestände

Signet Zwickau

Handschriften der Ratsschulbibliothek

Einführung
Einfache Suche
Kombinierte Suche

Registersuche

zur Ratsschulbibliothek

Ein Eintrag zu Ihrer Anfrage

(erzeugt 2021-12-01 17:28)


*03.07.1854 Hochwald (Hukvaldy), Tschechien +10.08.1928 Ostrau <Mähren>

Komponist, Musiklehrer, Chorleiter, Dirigent

Musiklehrer, Chorleiter, Dirigent; Leiter der Orgelschule Brünn; geb. in Mähren; Studium in Prag (1874-1875), in Leipzig (1879-1880) u. in Wien; lebte u. wirkte ab 1865 in Brünn (Brno)

Werke: Hádanka zivota. - 1990

[Werke, Kl]. - 1979

[Suiten, Orch (1877)]. - 1974

Veni sancte. - 1978

Concertino. - 1978

[Quartette, Vl 1 2 Va Vc Nr. 2]. - [19]81

[Quartette, Vl 1 2 Va Vc Nr. 1]. - 1980

Hospodine!. - c 1977

Pochod modráck°u. - c 1976

Verweisungsformen: Janácek, ... – 05-p

Janácek, L.

Janácek, Leo Eugen

Janácek, Leo E.

Janacek, Leo

Janacek, Leos

Janácek, Leo Eugen [Wirklicher Name]

Nachgewiesen: M. – LCAuth

Alte Ansetzungsform: Janácek, Leoš. – Ländercode: XA-CZ

PND-ID: 118556878. – SWD-ID: 4028467-0. – GND-ID: 118556878

Feedback

Register / zugehörige Dokumente:

Janácek, Leoš [1854-1928]

Diese Website ist ein Angebot der Stadt Zwickau

«Impressum»  «Zur Datenschutzerklärung der Stadt Zwickau»